Mittwoch, 19. Juni 2013

Hot... HOT summer // DIR EN GREY? Giveaway? // BLOGLOVIN

Hey people (^-^) 

Do you enjoy the hot summer days? Here in Germany it's DAMN HOT!!! At my home, we had arround 40°c! It's also very hot in the night, so this is the reason for: sleepless me. *ha ha* 
But to be honest, I like that hot weather. Okay, it's maybe a little too hot, but it's much better than the cold and rainy weather, we had the last month, here in Germany. Don't you think so? 

Another reason for me, to write this blog-entry, is that everyone is asking for the entry about the DIR EN GREY live. *ha ha* I know, I know.... I'm very late, but at the moment I'm damn busy! I have a lot to do and it's damn hot, so I need some breaks to cool down and to be honest... YES!!! I'm fuck'n lazy, too! (XD) 
BUT..I promise that I will do this entry, soon as possible! I really enjoyed the concert, so it's also important for me, to write about it. Don't worry. (^-^)

And also some asked for the Giveaway, I promised... Yes, I still want to do my '100-Follower Giveaway', but I'm still waiting for some stuff, for the prices. This is not a sponsored Giveaway, I'm paying for all prices, so I couldn't buy them all at the same time and even if I got some of them, I'm still waiting for the last ones. I'm sorry. I have 110 Followers now, and I'm so glad about everyone, so please just wait a little bit longer. It will take place, this summer!

And because of the rumors about GFC and so on... PLEASE, follow my blog via BLOGLOVIN! It's really easy and you can log-in with your Facebook-account. Just click on the beautiful 'eifeltower' on the right sidebar and follow my blog. This would be awesome! 
To show you the problem: GFC-follower - 110, BLOGLOVIN-follower - 30! (O__O) 
So, if you don't wanna miss my blog, please followe also with BLOGLOVIN. Thank you. 


And in the end, I will show you some photos I made at the past weeks:



rainbow <3 

Have a nice day and I hope you enjoyed my photos...

bye bye

Freitag, 7. Juni 2013

Books // Tomomis Traum *german*

Hello (^-^)

At the moment, my life seems really boring. Nothing to do, just waiting for the comming week for the DIR EN GREY concert and doing some stuff for it. So what can I tell you here??? Any ideas? 

This time I will show you a book, that I have read... It will be only in german, because my english is just to worst for it! (XD)
________________________________________

Wie manche hier vielleicht schon wissen, ich lese wirklich gerne Bücher. Schon seit meiner Schulzeit lese ich gerne und viel, also dachte ich mir, dass ich das ein oder andere Buch ja vielleicht mit euch teilen könnte. Wer weiß, vielleicht gefällt es euch ja. (^.~) Da ich aber viel zu wenig Bücher lese um das hier regelmäsig zu machen, werde ich nur von Zeit zu Zeit mal über ein Buch berichten. Auch werde ich das wohl immer auf Deutsch machen... weil mein Englisch einfach zu schrecklich ist und ich auch gar nicht weiß welches Buch wie im Englischen heißt, ob es dort überhaupt erhältlich ist, bla bla... (^-^) 

Ihr dürft mir ruhig verraten ob euch sowas überhaupt interessiert und ob ihr überhaupt gerne lest, ich würde mich freuen. (^-^)



Name: Tomomis Traum
Autor: Kazumi Yumoto
ISBN: 3-570-30046-3
Verlag: cbt
Preis: 6,50€

Tomomi will nicht erwachsen werden. Seit einiger Zeit hat sie starke Kopfschmerzen, in ihrer Familie läuft es schon lange nicht mehr so wie es sein sollte und jede Nacht träumt sie davon ein Monster zu sein, dass alles das zerstört was es umgibt. Mit ihren Eltern, dem Großvater und ihrem kleinen Bruder lebt sie in einem Haus, dass genauso viele Risse hat wie ihre eigene Familie und erlebt einen Frühling nachdem sich alles anders anfühlen wird. 


In erster Linie geht es in diesem Buch um Veränderungen. Alles verändert sich und wir können nichts dagegen tun. Manche Dinge muss man einfach hinnehmen, ob man nun möchte, oder nicht. Das muss auch Tomomi erfahren. So sehr sie am liebsten ein kleines Kind bleiben würde und jeglicher Veränderung und Verantwortung entgehen würde, das Leben zieht weiter und manche Zeit vergeht schneller als es einem vielleicht lieb ist. 
Das Buch an sich ist sehr flüssig geschrieben und recht gut zu lesen. An manchen Stellen musste ich wirklich sehr schmunzeln, nicht zu letzt weil Tetsu (Tomomis kleiner Bruder) manchmal wirklich lustige Sachen von sich gibt. Mir persönlich hat das Buch auch sehr gut gefallen und ich habe den Kauf in keiner Sekunde bereut! Empfehlen würde ich das Buch jedem der gerne Bücher von Banana Yoshimoto liest und auch kein Problem mit einer etwas ruhigeren Story hat. 

Das war es auch schon wieder, ihr könnt mir ja schreiben ob das Buch evtl. etwas für euch wäre oder ob es ehr nicht euer Fall ist. (^-^)


bye bye