Sonntag, 23. Dezember 2012

merry christmas


Erst mal will ich mich bei all meinen Lesern bedanken; Ihr seid echt die BESTEN!!! Ich hab zwar gehofft, dass sich ein paar Leute auch durchlesen was ich hier so schreibe, aber das es nach nun ca. 9 Monaten schon 57 Leser sind, das hätte ich wirklich nicht gedacht. 
Ich freue mich immer über jeden Kommentar und hab euch wirklich alle schrecklich lieb! 
Vielen Dank! (;////////;)
First of all, I want to thank all my beloved followers; You are the BEST!!! As I started with this blog, I hoped that some people will read my words here, but after nearly 9 month, I have 57 followers and it's wonderful!
I enjoy every comment and I really love you guys!
Thank you so much! (;//////;)

Außerdem will ich euch hiermit auch ein schönes Weihnachtsfest wünschen. Feiert schön, lasst euch reich beschenken und esst so viele Plätzchen, dass ihr ins Bett rollen müsst! (XD)
Ich bin schon gespannt auf eure ganzen Weihnachts-einträge! 
But I will also wish a wonderful christmas to you. I hopye you guys get a lot of presents and I'm looking forward to your christmas-entrys, here!

bye bye

Montag, 10. Dezember 2012

❤Presents by Kimie❤

Ich hatte ja schon angekündigt, dass ich noch einen Eintrag zu den Geschenken machen will, die ich von Kimie bekommen habe...
Ich hab die Sachen jetzt nicht alle einzeln fotografiert, sondern zusammengefasst, aber ich hoffe das ist auch okay.
This is the entry about the presents I got from my beloved penpal Kimie. 
I did'nt made photos of each thing, but I put them together and I hope you will like it. 



Eine Minnie Maus Tasche, Rilakkuma Plüschie, 2 CD's von GACKT, Hello Kitty Gashapon, Winnie Pooh Anhänger, Stitch Bandana, Stitch Banner, Mini-seife und ganz viele Taschenwärmer!
Minnie Mouse bag, plush Rilakkuma, 2 CD by GACKT, Hello Kitty Gashapon, Winnie Pooh Key-chain, Stitch bandana and banner, little soaps and a lot of pocket-warmers!


2 Notebooks, ein Pencilboard, eine CD Hülle und Notizhalter von mir nicht bekannten Anime, japanischer Süßkram, Rilakkuma Taschenlampe, Rilakkuma Handyanhänger und duftender Gel-stift. 
2 notebooks, a pencilboard, a CD case and 2 memo-holders from a unknown Anime, japanese candy, Rilakkuma lighter,  Rilakkuma mobile-strap and a pen with nice scent.


Süßkram~ (*Q*)
Caaaaaaaandyyyyyy~(*Q*)


Ich hab mich echt MEGA über all die Sachen gefreut. Und ganz speziell war ich happy als ich den Rilakkuma Anhänger entdeckt habe. Ich hab es Kimie nie geschrieben, aber ich hab mir schon laaaaaaange einen dieser Anhänger gewünscht, wo Rilakkuma am Tokyo Tower hängt und jetzt hab ich endlich einen!!! (*Q*) 
I'm really happy about all the stuff and special about the Rilakkuma mobile-strap! I never told it to Kimie, but I always wanted a strap from Rilakkuma on the Tokyo Tower and FINALLY I got one! (*Q*


Ist er nicht süß? (Q//////Q)
Isn't he cute? (Q//////Q)


Das war es auch schon wieder von mir~
This is it for this time~

bye bye

Samstag, 8. Dezember 2012

Meet Kimie @ Frankfurt

Ich wollte diesen Eintrag schon die ganze Woche machen, aber irgendwie kam dauernd etwas dazwischen... Jetzt hab ich natürlich meine Notizen nicht dabei, aber trotzdem will ich jetzt endlich über den 2.12.2012 schreiben! An diesem Tag hab ich nämlich meine liebe Brieffreundin Kimie, aus Japan, in Frankfurt getroffen~

Finally I have the time to make this entry. I wanted to write this the whole week, and now I want to write about the 2.12.2012! On this day I met my beloved penpal from Japan, Kimie~

Der 2. Dezember, 1. Advent und der letzte Tag von Kimie's Deutschlandreise begann etwas stressiger als erwartet. Unser Wecker stand auf 4:45Uhr... versagte allerdings kläglich und so sprangen wir erst 5:20Uhr, nachdem ich (zum Glück) aufgewacht bin, aus dem Bett und hatten natürlich einen riiieeesen Zeitdruck! (>__<) Dazu traf mich fast der Schlag, als der erste Blick aus dem Fenster eine weiße Straße zeigte und in mir sofort die Angst um meinen Zug aufkeimem lies! 
Auf unerklärliche Weise haben wir es doch tatsächlich geschafft uns rechtzeitig fertig zu machen und mit Hilfe eines freundlichen Taxifahrers noch pünktlich am HBF an zukommen. Unser Zug stand sogar schon am Gleis, nur waren wir mal wieder zu doof um zu checken, dass der Zug schon offen war und so standen wir uns vollkommen unsinnig die Beine in den Bauch und frohren uns einen ab! (XD)

The 2. december, first advent and the last day of Kimie's travel through Germany! The beginning of this day was really stressfull because I slept to long and so I had not enough time for styling or something and as I saw that it snows I was really afraid because of my train. 
Luckily we reach the train! (^___^) 

Im Zug sind dann erst mal diese Fotos entstanden.

Photos I made at the train.

Bärchendose gefüllt mit Haribo, Milka Weihnachtsmänner, Weihnachtsteelicht undWeihnachtstee - Meine Geschenke für Kimie.

My presents for Kimie.

 Gnadenlos überbelichtet! (XD)

FLASH!!!

Die Fahrt war eigentlich ganz chillig. Schön warm, keine nervigen Leute und trotz heftigem Schneefall nur 13 Minuten Verspätung! (XD)
In Frankfurt angekommen haben wir uns erstmal Frühstück geholt und sind dann gleich weiter zur U-bahn um zum Dom zu fahren. 

The way to Frankfurt was really good. 
As we arrived in Frankfurt, we bought some breakfast and take the U4 to Frankfurt Dom.  

Auch auf die Gefahr hin mich jetzt als Doofie zu outen, ich wusste vorher gar nicht, dass es in Frankfurt einen Dom gibt! (XD)

Before Kimie told me that she want to meet me at Dom, I never knew that Frankfurt have one! (XD)

 Musste gleich geknippst werden! (XD)

I really had to make a photo of it! (XD)

Kultiges Schaufenster direkt am Dom!

Really cool shop!

Wir mussten gar nicht lange warten, da kam uns auch schon eine Frau in der angekündigten, gelben Jacke entgegen. Nach einem anfänglichen Zögern, haben wir uns begrüßt und Geschenke getauscht und uns dann auf die Suche nach einem Cafe gemacht.... was sich Sonntags um 8:45Uhr als etwas schwer erwies! (>__<) 
Irgendwann haben wir schlißlich ein Mc Cafe entdeckt und da wir zu diesem Zeitpunkt schon fast 20 Minuten unterwegs waren, hatten wir auch keine Lust noch nach etwas anderem zu suchen, also ging es ab ins Mc Cafe! Am Tisch hatten wir erstmal die Gelegenheit unsere geringen Japanisch-kenntnisse an Kimie aus zu probieren und haben uns ansonsten auf Englisch ganz gut verständigen können. Ich fand ihre Aussprache überraschend gut und auch wenn es hier uns da ein wenig Verwirrung gab, haben wir uns ziemlich gut verstanden. (^__^) 

We don't had to wait long for Kimie. As she came, we both were a bit shy. We exchainge our presents for each other and start to search for a Cafe or something. It was really difficult to find a Cafe at this time, but after a time we found a Mc Cafe and stopped there. 
We had a great time together and Yase and me tryed some japanese words and Kimie also tryed some german words. (XD) Her english was pretty good and it was really nice to talk with her.

Nachdem wir unseren Kaffee und Tee getrunken hatten und Kimie ihren Erdbeerkuchen gegessen hatte, sind wir noch auf den Weihnachtsmarkt gegangen, auf dem Kimie sich später auch wieder mit ihrer Gruppe treffen sollte. 
Wir haben auch direkt ein paar Leute aus ihrer Gruppe getroffen die fröhlich ihr Deutsch an uns getestet haben und echt super-lieb waren. Wir haben dann noch ein paar Bilder auf dem Weihnachtsmarkt gemacht~ 

After we finished our tea and coffee and Kimie finished her strawberry-cake, we went to the christmasmarket, wich was really near. We also Meet some people from her Group and talk a bit with them. Oh my god, they were really cute!!!
I also made some photos of christmasmarket~

Schön leer, so ein Weihnachtsmarkt am Morgen~ (XD)

Very less people at the morning~ (XD)

Gott... ich schau so dämlich aus!!! (>/////////<) Leider sind die anderen Fotos etwas verwackelt, also muss ich wohl damit leben, dass ich da so komisch aussehe! (XD)

Why I'm looking so strange???!!! (>//////<) All my other photos are blurry, so I have to live with this strange photo. 

Um 10:50Uhr musste Kimie leider schon wieder zurück zum Reisebus, da sie am Nachmittag schon wieder nach Japan zurück musste. Echt schade, aber wir haben sie noch zum Bus gebracht und uns von ihr verabschiedet, ehe wir quer über den Weihnachtsmarkt, zurück zur Haltestelle gegangen und dann zum HBF gefahren sind. 

At 10:50, Kimie had to meet her Group, so we brought her to the bus and we had to say good bye for this time. After it, we went back to the main-station. 

Der Tag war echt super-schön, auch wenn wir verdammt früh aufstehen mussten. Ich hoffe ich kann Kimie bald nochmal treffen und sie auch bald mal in Japan besuchen, wie sie es sich gewünscht hat. Sie ist echt eine total liebe Person!(^//////^)

It was a really nice day and I hope to meet Kimie very soon again. I also hope, I can visit her in Japan, too. She is really kind!(^//////^)

Beim nächsten Mal zeig ich dann auch was ich von ihr bekommen habe, die Fotos hab ich gerade leider nicht parat, aber das wird auf jeden Fall nachgeholt! 

Next time, I will show what I've got from Kimie! (<3)

bye bye