Donnerstag, 24. November 2016

Night Eyes positivity challenge Day 6

Day 6: Dream vacation or the place you would like to live:



Ich würde wohl nie woanders leben können, aber ich würde unglaublich gerne mal nach Tokyo! Natürlich gibt es noch mehr Gegenden auf der Welt die ich gerne mal sehen würde, zB Singapur, mehrere Orte in Frankreich, ich würde gern nochmal nach London und auch in Japan selbst gibt es noch mehr. Aber Tokyo ist ein Ort den ich seit meiner Kindheit immer mit eigenen Augen sehen wollte. Ich mag diesen krassen Kontrast von Moderne und Tradition. und verbinde diese Stadt mit ein paar Erinnerungen, die mir sehr wichtig sind. 

Thanks for reading. (눈_눈) ♡

Night Eyes positivity challenge Day 5

Day 5: Something that inspires you:


Menschen, Kunst, Musik, die Natur um mich herum... Ich bin jemand der wirklich sehr leicht inspiriert werden kann. Ich sammle meine Inspirationen in meinem ganzen Leben, aus allen Bereichen und ich liebe es!

Thanks for reading. (눈_눈) ♡

Night Eyes positivity challenge Day 4

Day 4: Someone who inspires you:



Es gibt viele Menschen die ich bewundere und die mich inspirieren, in der ein oder anderen Lebenslage. Das hier sind allerdings drei Personen, die mich schon seit mehreren Jahren ''begleiten'' und mich mit ihrem Tun immer wieder inspirieren und motivieren.

1. GACKT! Seit über 10 Jahren höre ich seine Musik und finde es einfach unglaublich was er in seinem Leben erreicht hat. Man kann über ihn persönlich ja denken was man will, aber er ist nicht nur unglaublich erfolgreich, er ist auch jemand der sich das alles selbst erarbeitet hat und immer wieder über seine Grenzen geht! Seine Shows sind unglaublich spektakulär, aber immer perfekt umgesetzt und auch privat verlangt er sich selbst sehr viel ab. Er motiviert Andere immer bis an ihre Grenzen zu gehen und sogar einen Schritt darüber hinaus, was ich wirklich toll finde.

2. GDragon! Ein unglaublich kreativer und inspirierender Künstler, der sich immer wieder neu erfindet. Ich bewundere ihn nicht nur für seinen Style, sondern auch für sein Talent und seine unerschöpfliche Kreativität! Er ist nur wenig älter als ich, aber ein so hart arbeitender Mensch und jemand den ich wirklich bewundere.

3. Mikiko Ponczeck! Eine wirklich tolle Künstlerin, die ich irgendwie als Vorbild sehe. Ich habe mal ein Interview gesehen, in dem sie darüber sprach, dass sie wirklich jeden Tag, ohne Ausnahme, zeichnet, was mich wirklich stark motiviert hat, das auch zu tun. Ich bin bei weitem nicht annähernd so gut wie sie und ich denke auch nicht, dass ich jemals etwas in der Richtung arbeiten will, aber ich liebe das Zeichnen unglaublich und es ist mir sehr wichtig. 

Thanks for reading. (눈_눈) ♡